Russland 2.0: Das Land durch seine Sprache und Medien verstehen

custom header picture

Jewgeni Grischkowez: „Du schläfst ein“

06. Januar 2017 Quellenmodul Sprachniveau: ,
Yulia Adeeva, Stefanie Mirau

Habt Ihr schon mal über den Schriftsteller und Regisseur Jewgeni Grischkowez gehört? Sein Gedicht „Du schläfst ein“ stellt eine kleine Kostprobe seines Schaffens dar. (Die Quelle entspricht etwa dem Lernniveau A1).

Foto: Dreadnoughts by Eugeny Grishkovets von Alexander Konovalenko unter CC BY-SA 2.0 / Wikimedia

Damit Sie das folgende Video „Du schläfst ein“ von Jewgeni Grischkowez gut verstehen und um die Vokabeln ein wenig aufzufrischen, haben wir für Sie zwei Quiz vorbereitet. Darin dreht sich alles um das Thema „Schlaf“ und die Zeit vor dem „zu Bett gehen“. Los geht’s!

Wörter und Redewendungen zum Thema „Schlaf“

Was machen Sie vor dem Einschlafen?


Hier geht es zum Video „Du schläfst ein“ von Jewgeni Grischkowez. Viel Spaß beim Anschauen!

Text und Audio © Jewgeni Grischkowez; Video © Roman Demin
Original: Roman Demin, 24.10.2008

Grischkowez benutzt in seinem Video „Du schläfst ein“ verschiedene Verben. Vielleicht waren einige unbekannt? Wenn ja, können Sie einfach im russischen Skript oder auch der deutschen Übersetzung nachschauen, um sich Klarheit zu verschaffen. Auch die darunter zu findende Vokabelliste ist eine kleine Hilfestellung zum besseren Textverständnis.

Um ganz sicher zu gehen, ob Sie „Du schläfst ein“ gut verstanden haben, können Sie im ersten „Quiz: Lückentext-1“ sowie im zweiten „Quiz: Lückentext-2“ Ihr Hörverstehen trainieren. Schalten Sie das Video noch einmal ein und füllen Sie währenddessen die Lücken im Text aus. Und nie vergessen: „Der Schlaf ist doch die köstlichste Erfindung!“, wie Heinrich Heine einmal sagte. Viel Erfolg!

Ты засыпаешь (Из сборника „Сатисфакция“)

Ты засыпаешь. Я это знаю. Ты в темноте. Ты засыпаешь.

Не говоришь по телефону,

не читаешь.

Ты засыпаешь

и у тебя, за закрытыми глазами, там не тьма, там –

капли света. Остатки дня, который тает.

Ты в темноте. Ты засыпаешь. Я это знаю.

У меня то же самое.

Я засыпаю.

Не говорю по телефону. Не читаю.

Ты засыпаешь.

И я засыпаю.

...

Я засыпаю.

И ты засыпаешь.

Мы в темноте.

Мы засыпаем. Ты засыпаешь, и я засыпаю.

Не говорим по телефону, не читаем.

Ты засыпаешь, я это знаю. Сейчас мы встретимся.

Ты засыпаешь.

И я засыпаю.

Text © Jewgeni Grischkowez

Du schläfst ein (aus dem Sammelband „Die Satisfaktion“)

Du schläfst ein. Das weiß ich. Du bist in der Dunkelheit. Du schläfst ein.

Du telefonierst nicht,

du liest nicht.

Du schläfst ein

und hinter deinen Augen, dahinter ist es nicht dunkel,

dahinter sind Lichttropfen. Reste des Tages, der schmilzt.

Du bist in der Dunkelheit. Du schläfst ein. Das weiß ich.

Bei mir ist es auch so.

Ich schlafe ein.

Ich telefoniere nicht. Ich lese nicht.

Du schläfst ein.

Und ich schlafe ein.

Ich schlafe ein.

Und du weißt das.

Wir sind in der Dunkelheit.

Wir schlafen ein. Du schläfst ein und ich schlafe ein.

Wir telefonieren nicht, wir lesen nicht.

Du schläfst ein, das weiß ich. Gleich treffen wir uns.

Du schläfst ein.

Und ich schlafe ein.

Wörter/Begriffe Grundform Übersetzung
засыпаешь засыпа́ть/заснуть einschlafen
знаю зна́ть wissen, kennen
темноте темнота́ Dunkelheit
говоришь говори́ть/поговорить говорить/сказать sprechen sagen
говоришь по телефо́ну говори́ть по телефо́ну telefonieren
читаешь чита́ть lesen
тебя ты dich, dir
за за hinter
закрытыми закры́тый geschlossen
глазами глаз Auge
там там da, dort
тьма тьма Dunkelheit
капли ка́пля Tropfen
света свет Licht
остатки оста́ток Rest
дня день Tag
который кото́рый welcher, der
тает та́ять schmelzen, tauen
то же самое то же са́мое genau so
сейчас сейчас gleich, jetzt
встретимся встреча́ться sich treffen

Vokabelliste herunterladen

Hören Sie den Text „Ты засыпаешь“ noch einmal und ergänzen Sie die Lücken.

Hören Sie den Text „Ты засыпаешь“ noch einmal und ergänzen Sie die Lücken.


Quiz und Vokabelliste: Yulia Adeeva; Übersetzung: Stefanie Mirau unter CC BY-SA 4.0

Weiter zu:

Unter dem Thema Russische Verben erfahren Sie alles über die Konjugation von Verben in der russischen Sprache. In den anschließenden Grammatikübungen haben Sie die Möglichkeit Ihr neu gewonnenes Wissen zu testen und anzuwenden.
Was macht Jewgeni Grischkowez als Künstler aus? Wie präsentiert er seine Werke und sich selbst? Hier kann man erfahren, was ihn von anderen bekannten Persönlichkeiten unterscheidet und warum er beim russischen Publikum so beliebt ist.

Tags




Russische Tastatur